Neuer Song “HASAG”

Das Stück handelt von der HASAG, in diesem Fall über das Munitionswerk Pelcery (Peltzer) in Czestochowa (Tschenstochau). Die HASAG war ein mächtiger Rüstungsbetrieb im Dritten Reich und Schicksalsort für 10 tausende inhaftierte, meist jüdische, Zwangsarbeiter, von denen viele dort vor Erschöpfung oder durch Vergiftung und Ermordung starben. Mein Großvater LEO war zu Ende des Krieges nach langem Leidensweg über das Ghetto Krakau und dortigen Zwangsarbeitslagern, dem KZ Plaszów unter Amon Göth, letztlich in Czestochowa bis zur Befreiung im Januar 1945 durch die Russen inhaftiert.
Text:

HASAG
Czestochowa
Pelcery
H-A-S-A-G

Symboter – HASAG

👋
Schön, Sie hier begrüßen zu können!

Tragen Sie sich bitte ein, um hin und wieder Neuigkeiten zu meinen Werken und Ausstellungen zu erhalten.

Kein Spam, erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert